Tech. Hilfeleistung

Dienstag, 28. September 2010 – um 16.59 Uhr erfolgte die Alarmierung zur technischen Hilfeleistung, d.h. wieder einmal zur Ölspurbeseitigung. Was auch diesmal erst als kleinerer Einsatz von der Leitfunkstelle übermittelt wurde, erwies sich dann doch wieder als größerer Aufwand. Die Ölspur ging auf der B458 von Petersberg Höhe Sommerlad und von der Autobahnabfahrt kommend bis hinter den Ortsausgang von Dipperz Richtung Rhön, wo ein verursachender und defekter LKW an der Bushaltestelle stand. Unter Mithilfe der nachalarmierten Wehren aus Friesenhausen und Armenhof, wurde sich der Sache im Dipperzer Gemeindegebiet angenommen, was zum Feierabendverkehr schon zu Störungen beitrug, zumal in der Ortsmitte diese Tage noch eine Baustelle mit Ampelschaltung den Straßenverkehr beeinträchtigt. Nach ca. zwei Stunden war der Einsatz aber abgeschlossen